York-Kaserne Münster: Verkaufsverhandlungen gehen in die finale Phase

Nach zeitlicher Verzörgerung wird zeitnahe Revitalisierung angestrebt.

15.11.2017

Die York-Kaserne im Stadtteil Gremmendorf war neben der Oxford-Kaserne der letzte aktive Standort des britischen Militärs in Münster. Nach dem Abzug der Soldaten im Jahr 2012 steht die Stadt Münster in Verkaufsverhandlungen mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), denn das Gelände der York-Kaserne soll möglichst zeitnah einer neuen mehrwertschaffenden Nutzung zugeführt werden.

Pläne zur Neugestaltung sind bereits vorhanden: Im Rahmen eines 2013 durchgeführten städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerbs wurden Architektur- und Stadtplanungsbüros dazu aufgefordert, ein Konzept für ein modernes Stadtquartier zu entwerfen. Als Sieger des Wettbewerbs ging der Projektentwurf des Büros Lorenzen Architekten aus Berlin/Kopenhagen in Zusammenarbeit mit dem Berliner Atelier Loidl hervor. Die Pläne sehen die Erhaltung der bestehenden Kasernenstruktur vor und enthalten viel Grünfläche und Freiraum. Insgesamt sollen durch die Konversion des Geländes bis zu 1.800 neue Wohneinheiten sowie Raum für nichtstörendes Gewerbe verfügbar werden.

Die Entwicklung der Konversionsfläche sollte ursprünglich bereits in diesem Jahr starten, geriet jedoch einstweilig ins Stocken. Grund für die Verzögerung ist der von der BImA angesetzte Verkaufspreis für die 50 Hektar große Immobilie, der seitens der Stadt Münster nicht akzeptiert wurde. Die Verhandlungen starteten bereits im Jahr 2012 und befinden sich mittlerweile kurz vor dem Abschluss. Nach dem erfolgreichen Verkauf der Immobilie sollen 2018 die ersten Bauarbeiten beginnen.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Services rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt