Stadt Velbert sucht Investor für Hertie-Brache

Nachdem nun bekannt wurde, dass die Stadt Velbert die seit 2009 leerstehenden Hertie Gebäude gekauft hat, soll nun mit der Entwicklung des rund 7.500m² großen Areals begonnen werden.

08.03.2018

Nachdem nun bekannt wurde, dass die Stadt Velbert die seit 2009 leerstehenden Hertie Gebäude gekauft hat, soll nun mit der Entwicklung des rund 7.500m² großen Areals begonnen werden. Geplant ist eine Mischnutzung aus Wohnen und Handel. Die Stadt selbst baut nicht, sucht dafür aber nun einen Investor, mit dem zusammen dann ein Konzept erarbeitet werden kann. Zuvor müssen aber noch die Brachen abgerissen werden. Hierfür beantragt die Stadt Fördermittel aus dem Projekt "Starke Quartiere - Starke Menschen", bei dem bis zu 90% der Abrisskosten vom Land NRW und der EU getragen werden.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt