Stadt Roth kauft 10ha großes Industrieareal - Altlasten

Der Kabelhersteller Leoni AG hat seinen derzeitigen Produktionsstandort in der Stieberstraße in Roth an die Stadt verkauft.

01.03.2018

Der Kabelhersteller Leoni AG hat seinen derzeitigen Produktionsstandort in der Stieberstraße in Roth an die Stadt verkauft. Bis zur Fertigstellung des neuen Werkgeländes im Industriegebiet An der Lände im Jahr 2020, wird die Fläche noch zurückgemietet. Erste Überlegungen sehen auf dem rund 10ha großen Areal Wohnbebauung in Form von Einzel- und Doppelhäusern, sowie die Errichtung einer neuen Stadthalle. Zuvor jedoch müssen Bestandsgebäude abgerissen werden, auch damit die im Boden vorhandenen Altlasten bearbeitet werden können. Die Kosten für die Sanierung werden durch Leoni getragen. Das Sanierungsverfahren ist dabei in enger Abstimmung mit den Behörden und der Stadt Roth erarbeitet worden.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt