Sascha Saboundjian von IMMVERT im Interview

»Über B24 lässt sich ein großer Kundenkreis erschließen.«

21.08.2019

Seit rund 20 Jahren be- und verwertet die immvert GmbH ausschließlich Immobilien aus Insolvenzen und Bankengagements und berät in Fortführungs- und Sanierungsfällen sowie bei M&A Prozessen. Das erfahrene Team um Geschäftsführer Sascha Saboundjian betreut bundesweit namhafte Kanzleien und Banken.

B24: Herr Saboundjian, die Firma immvert GmbH hat sich auf Insolvenz- und Bankimmobilien spezialisiert. Was genau bedeutet das und welchen Mehrwert bieten Sie?

Saboundjian: Wir werden seit nunmehr fast 20 Jahren von namhaften Insolvenzkanzleien beauftragt, Immobilien in Insolvenzverfahren zu be- und verwerten. In unsere Expertise fällt die marktgerechte Bewertung von Immobilien jeglicher Kategorie sowie die Recherche, die Verkaufsvorbereitung und die Verkaufsaufbereitung, also die Erstellung von Objektunterlagen, Grundbuchbereinigungen und die Moderation unter den Beteiligten. Gleichzeitig kümmern wir uns um den aktiven Vertrieb der Immobilien und steuern den Verkaufsprozess.

B24: Ihren Hauptsitz haben Sie in Leipzig, sind aber noch an weiteren Standorten aktiv. Wo genau?

Saboundjian: Aktiv sind wir in ganz Deutschland. Unter anderem haben wir noch Standorte in Erfurt, Nürnberg, Frankfurt a.M. und München. Die Aktivitäten werden immer vom IMMVERT-Standort gesteuert, der der jeweiligen Immobilie am nächsten liegt. Zusätzlich stehen uns weitere, langährige Partner an verschiedenen Standorten zur Verfügung, um eine optimale Vermarktung zu gewährleisten

B24: Unser Portal kümmert sich hauptsächlich um die herausfordernden Flächen – sprich: es gibt Themen wie Altlasten, Denkmalschutz, Rückbau. Haben Sie aktuell Flächen im Angebot, die in dieses Raster passen und finden wir diese auf Brownfield24?

Saboundjian: Da wir auch Großverfahren wie Unternehmensinsolvenzen betreuen, haben wir immer wieder sogenannte Brownfields in der Verwertung, die in den klassischen Portalen nicht die nötige Aufmerksamkeit erhalten. Diese werden über B24 beworben.

B24: Somit ergänzen sich unsere beiden Angebote sehr gut. Sie liefern Flächen aus Insolvenzen, und wir liefern Ihnen mit unserem Netzwerk mögliche interessierte Kunden!

Saboundjian: Das war unser Gedanke! Durch die Bewerbung in B24 erreichen wir einen größeren Kundenkreis und vor allem Spezialisten, die den Umgang mit derartigen Objekten beherrschen bzw. den möglichen Mehrwert erkennen. Als Dienstleister fühlen wir uns dem Insolvenzverwalter und den Gläubigern verpflichtet, einen möglichst großen Kundenkreis zu erschließen. Das lässt sich über das spezielle Netzwerk von B24 sehr gut erreichen.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Beratung rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt