Revitalisierungsvorhaben in Viersen

Die brachliegende Papierfabrik in Viersen mit etwas über 2,6ha wird in den kommenden Jahren durch die Firma Prangenberg & Zaum revitalisiert.

13.02.2018

Die brachliegende Papierfabrik in Viersen mit etwas über 2,6ha wird in den kommenden Jahren durch die Firma Prangenberg & Zaum revitalisiert. Die Bestandsgebäude sollen weitestgehend erhalten bleiben. Angedacht sind verschiedene Nutzungen auf dem Gelände. Neben Gewerbe sollen auch Gastronomie und soziale Einrichtungen vor Ort vertreten sein. Hierfür müsste aber zunächst der Bebauungsplan geändert werden.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt