Oldenburg: Was wird nach Abriss aus dem Finanzamt Areal?

10.08.2018

Fest steht, dass es abgerissen werden soll. Die Kosten dafür wurden mit rund 14,6 Mio. EUR veranschlagt. Das Ausschreibungsverfahren läuft derzeit. Besondere Herausforderung sind die vorhandenen Schadstoffbelastungen. Deswegen werde mit einem vollständigen Rückbau auch nicht vor 2021 gerechnet. Einig ist man sich in der Politik darüber, dass die Fläche des alten Finanzamtes an der 91er Straße nicht als Brache liegengelassen werden soll, sondern schnellstmöglich wieder entwickelt. Wie genau, darüber muss nun noch entschieden werden. Denn die Lage des Grundstücks innerhalb der Stadt bietet in vielerlei Hinsicht gute Entwicklungsmöglichkeiten.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt