Nidda: Kahle-Areal - vor Baubeginn müssen noch Altlasten auf Brownfield beseitigt werden

13.08.2019

Noch rollen keine Bagger auf dem ehemaligen Kahle-Aeral in Nidda. Geplant ist eine gemischtes Quartier mit Wohnen, Arbeiten und Lebensmittelmarkt. Insgesamt verfügt das Brownfield über eine Fläche von rund 4ha.

Auch wenn die Stadt noch von Abrissarbeiten nach dem Sommer ausgeht, so will sich die Eigentümerin Ankom nicht festlegen, da zunächst noch Bodenuntersuchungen zu Altlasten durchgeführt werden müssen.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Beratung rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt