Nachnutzungsidee für Kraftwerksareal in Voerde gesucht

Die Stadt Voerde möchte nach der Schließung des Kohlekraftwerkes das Gelände gerne schnellstmöglich nachnutzen.

13.02.2018

Die Stadt Voerde möchte nach der Schließung des Kohlekraftwerkes das Gelände gerne schnellstmöglich nachnutzen. Hierzu sucht man gerade mit dem derzeitigen Eigentümer (RWE & Steag) nach einem Planungsbüro um einen entsprechenden Masterplan erstellen zu lassen. Insgesamt umfasst das Areal rund 60.000m². Die Folgennutzung wird dabei durchaus im gewerblichen Bereich gesehen.

 

 


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt