Mönchengladbach: ehemalige britische Kaserne soll renaturiert werden

03.06.2018

Noch bis vor 4 ½ Jahren waren die Briten hier stationiert – seitdem steht die Fläche im Nordwesten von Mönchengladbach leer. Alle seit dem Abzug der Streitkräfte angedachten Entwicklungspläne sind nicht umgesetzt worden, so dass bisher nicht viel passiert ist auf dem rund 471ha großen Areal.

Geplant ist nun, den überwiegenden Teil der Fläche zu renaturieren. Dafür müssen aber erst einmal viele Gebäude abgerissen werden. Dazu zählen neben Verwaltungsgebäuden auch Häuser, Kirchen, Geschäfte und Schulen. Begonnen werden soll mit den Arbeiten im Spätsommer diesen Jahres, auf einem Teilstück mit rund 600 Gebäuden.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt