Leverkusen: Kirche zu verkaufen

18.07.2018

Laut Rheinischer Post, soll die St. Thomas-Morus-Kirche in Leverkusen-Schlebusch verkauft werden.

Durch einen Gebäudeschaden vor rund 2 1/2 Jahren, wurde das Gotteshaus zunächst unbenutzbar. Die bisher angelaufenen Kosten belaufen sich auf mehrere hunderttausend Euro. Eine Instandsetzung ist nicht mehr geplant. Das Gotteshaus befindet sich am Alten Grenzweg 19. Eigentümer ist das Erzbistum Köln


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt