Konversionsfläche Lagarde-Kaserne Bamberg sucht Investoren

Die Erschließung der Teilflächen hat bereits begonnen.

13.11.2017

Viele deutsche Städte werden durch die Auflösung ausländischer Militäreinheiten vor die Herausforderung gestellt, ein sinnvolles Nachnutzungskonzept für die großflächigen Kasernenareale zu entwickeln. Auch in Bamberg wurde seit dem Abzug der US-Armee 2014 ein Großteil der ehemaligen Kasernengrundstücke noch keiner neuen Nutzung zugeführt. Lange soll dieser Zustand allerdings nicht andauern: Die Stadt Bamberg schloss zu Beginn des Jahres 2014 einen Gestattungsvertrag mit dem Bundesamt für Immobilienaufgaben (BImA), in dem die Übergabe von fünf Teilflächen der insgesamt 190 Hektar großen Konversionsfläche festgehalten wurde.

Die Erschließung dieser Teilflächen hat bereits begonnen. Neben Wohneinheiten und einer neuen Schule der Bundespolizei sollen auf den Teilflächen vor allem neuer Wohnraum und Arbeitsplätze entstehen. Zu diesem Zweck kaufte die Stadt Anfang dieses Jahres das Gelände der ehemaligen Lagarde-Kaserne, ein 19,4 Hektar großes Teilstück im östlichen Bamberg. Über ein offenes, europaweites Investorenauswahlverfahren werden nun erfahrene Projektentwickler gesucht, die an einem Kauf und der anschließenden Entwicklung der Grundstücke und Bestandsgebäude interessiert sind. Auf der Konversionsfläche soll ein modernes urbanes Quartier entstehen, das sowohl attraktiven Wohnraum als auch Platz für nichtstörendes Gewerbe bietet. Das Auswahlverfahren endet im Mai 2018. Dann wird eine Jury aus den eingereichten Bewerbungen die vielversprechendsten Investoren auswählen. Die Erschließung des Baulandes soll bereits im Frühjahr 2018 mit der Entsiegelung des Bodens beginnen und drei Jahre andauern. Die Fertigstellung der ersten Wohneinheiten ist für 2021 geplant


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt