In Berlin könnten 22ha Brachfläche mobilisiert werden

08.06.2018

Die marode Rudolf-Wissell-Brücke in Charlottenburg muss saniert werden. Nun will das Bezirksamt mit einer eigenen Idee dazu beitragen, dass durch eine spezielle Wegeführung, bis zu 22ha brachliegende Fläche mobilisiert werden können. Auch wenn der Vorschlag nicht ganz einfach umsetzbar ist, so wäre er dennoch technisch machbar und würde so die Möglichkeit eröffnen, brachliegende Fläche zu revitalisieren. Und noch jemand muss sein Einverständnis dazu geben: Die Bahn – die Eigentümerin der Flächen ist. Bis zu einer endgültigen Entscheidung wird es aber noch Jahre brauchen …


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt