Im Gewerbepark Duisburg entsteht die vierte Halle

Erster Bauabschnitt voll vermietet

13.12.2017

Der Gewerbepark Duisburg-Baerl ist ein etwa 145.000 m² großes Areal an der A 42, das nach jahrelangem Brachliegen von einem Joint Venture des Projektentwicklers Alpha Industrial und der Hagedorn Revital im Jahr 2016 revitalisiert wurde. Auf der Industriebrache des ehemaligen Spanplattenwerks Hornitex wächst ein modernes Gewerbegebiet, das insgesamt Platz für sechs großflächige Logistikhallen bietet.

Die ersten drei Hallen mit insgesamt 30.000 m² Nutzfläche wurden bereits Mitte 2017 vom Logistik-Dienstleister VCK Logistics bezogen. Für die vierte Halle des Gewerbeparks schlossen Alpha Industrial und Hagedorn Revital nun einen Mietvertrag mit einem noch unbekannten Handelsunternehmen über 11.800 m² Fläche ab. Eine Baugenehmigung wurde von der Stadt Duisburg schon erteilt, sodass die Bauarbeiten bereits im ersten Quartal von 2018 abgeschlossen werden können. Mit dem Bau der vierten Halle und dem darauf folgenden Einzug des Handelsunternehmens ist der erste Bauabschnitt des Gewerbeparks Duisburg vollständig vermietet. Für den zweiten Bauabschnitt bietet das Gelände Flächenreserven für zwei weitere Hallen mit insgesamt 30.400 m² Nutzfläche.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt