Drei neue Bürogebäude für das Phoenix West Gelände in Dortmund

Neunutzung der Dortmunder Zeche als Konversionsfläche

26.11.2017

Auf dem Gelände der ehemaligen Dortmunder Zeche Phoenix West soll zwischen Phoenixhalle und Hochofen ein Ensemble aus insgesamt vier Bürogebäuden und einem Parkhaus entstehen. Zusammen mit drei weiteren Investoren, dem Software-Unternehmen Remina, der Tetraeder-Solar GmbH und der Tetraeder.com GmbH, plant der Projektentwickler Scheffler Helbich Architekten (SHA) aus Dortmund in einem ersten Bauabschnitt zunächst die Realisierung von drei Bürogebäuden sowie die ersten Stockwerke des neuen Parkhauses. Der Bau des sogenannten Phoenix-Werks soll 2018 starten, damit die Büroflächen bereits im Herbst 2019 bezugsfertig sind. Für das vierte Gebäude wird aktuell nach einem Hauptmieter gesucht.

Bei der Gestaltung der neuen Bauwerke orientierten sich die Projektentwickler am historischen Charme des ehemaligen Zeche-Geländes: Die roten Backsteinfassaden sollen sich einerseits optisch in die industrielle Umgebung einfügen und andererseits einen modernen Gegenpart zu den bestehenden Architekturen bilden.

Für die Erdgeschosse der insgesamt 7.000 Quadratmeter Mietfläche ist eine gastronomische Nutzung vorgesehen. Restaurants und Bistros sollen einerseits das bestehende Angebot des Areals ergänzen und außerdem die bis zu 250 Arbeitnehmer in ihrer Mittagspause versorgen. Auf dem Gelände Phoenix West sind in den letzten Jahren bereits diverse vielversprechende Projekte umgesetzt worden, zum Beispiel der 2.200 Quadratmeter große Neubau der Bergmann-Brauerei mit angrenzender „Stehbierhalle“, in der Kunden zwanglos das frisch gebraute Produkt verkosten können.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt