CREO Group kauft 35.000 m² Grundstück in Berlin von Vattenfall

Geplant sind 91.000 m² BGF in Lichtenberg

12.01.2018

Ende des Jahres 2017 erwarb die CREO Group ein ca. 35.000 m² großes Grundstück vom Berliner Energie-Konzern Vattenfall. Auf dem ehemaligen Fuhrparkareal in der Plauener Str. 161 plant der Projektentwickler den Ausbau von drei Gebäuden mit insgesamt etwa 91.000 m² Brutto-Grundfläche (BGF). Ein Teil der Fläche soll als Standort für die City-Logistik genutzt werden. Dank der zentralen Lage mit nur 15 Minuten Fahrtzeit bis zum Alexanderplatz sei die Immobilie als zentraler Logistikstandort besonders gut geeignet, so Peyvand Jafari, Geschäftsführer der CREO Group.

Nach Erlangung des Baurechts hält sich das Unternehmen die Option offen, das Grundstück im aufbereiteten Zustand erneut zum Verkauf anzubieten. Dem zukünftigen Nutzer soll damit eine unabhängige Ausgestaltung der Fläche ermöglicht werden. Bis dahin plant der Projektentwickler Investitionen für eine Nutzungsstudie, die Baurechtschaffung, und eine eingehende Bodenuntersuchung.

Die CREO Group ist eine Beteiligungsgesellschaft der PLUTOS Group und wurde zu Beginn des Jahres 2017 gegründet. Die Gesellschaft ist spezialisiert auf die Entwicklung gewerblicher Immobilien und Büroflächen.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt