Bochum: Landmarken entwickelt denkmalgeschützte Opel-Verwaltung

Rund 25 Mio. Euro will die in Aachen beheimatete Landmarken AG in die Modernisierung der alten Opel-Verwaltung in Bochum-Laer stecken.

05.02.2018

 

Rund 25 Mio. Euro will die in Aachen beheimatete Landmarken AG in die Modernisierung der alten Opel-Verwaltung in Bochum-Laer stecken. Sobald der Kaufvertrag unterschrieben ist, kann mit den Arbeiten begonnen werden. Die ersten Mieter sollen bereits 2019 in den denkmalgeschützten Bau einziehen.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Services rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt