Bamberg: Lagarde-Kasernenareal wird entwickelt

24.06.2018

Insgesamt drei Unternehmen bzw. Investoren sind von der Stadt Bamberg ausgewählt worden, um das 19,4ha große Lagarde-Kasernenareal zu entwickeln. Dazu zählen die Deutsche Wohnwerte, die Joseph-Stiftung und die Pro.b. Projektentwicklung und Projektsteuerung aus Berlin.

Die Stadt plant auf dem Areal eine Wohnungsbauentwicklung. In weiteren Gesprächen soll nun geklärt werden, wer die Fläche final kaufen kann. Dabei sind sowohl ein als auch mehrere Investoren denkbar. Mit einem Ergebnis rechnet man noch in diesem Jahr.

Vor Baubeginn, müssen jedoch noch Altlasten entfernt und Gebäudeteile abgerissen werden.


Über uns

Brownfield 24 - Deutschlands erste Plattform für Grundstücke, Netzwerk & Wissen rund um Brownfields.

Von der Revitalisierungsfläche, über geeignete Projektpartner bis hin zu aktuellen Brownfield-Nachrichten, bietet die Plattform ein einzigartiges Angebot.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield 24.

Hier berichten wir über spannende Revitalisierungsprojekte, Wissenswertes über Altlastenflächen, kontaminierte Grundstücke, Neuigkeiten aus Politik und Recht sowie über alles Weitere zu den Themen Konversionen, Problemgrundstücke und Insolvenzen.

Kontakt