Wirtschaftsförderung

Mit der BEG NRW steht den Kommunen ein umfassender PROJEKTMANAGER, dem Bahnkonzern ein vertriebsstarker TÜRÖFFNER und dem Land einen praxisverhafteter VORDENKER kooperativer Flächenmobilisierung zur Seite. „Die BEG soll in enger Kooperation mit den Städten und Gemeinden zügig eine städtebaulich sinnvolle und ökonomisch tragfähige Neuordnung und Integration der Bahnliegenschaften herbeiführen.“ Das ist der zentrale Auftrag, mit dem die BEG NRW als gemeinsame Tochter der Gesellschafter Land NRW und DB AG kraft Rahmenvereinbarung ausgestattet ist. Es handelt sich um ein reines Vertragsmodell, die BEG wird zu keinem Zeitpunkt Eigentümerin der Flächen.

Kontakt

BEG NRW
An der Reichsbank
845127 Essen

Fon 0201 747660
Fax: 0201 7476628

info@beg.nrw.de

www.beg.nrw.de

Leistungsfelder

  • Entwicklungskonzepte
  • Flächenentwicklung
  • Immobilienentwicklung
  • Projektentwicklung

Das Gebietsmanagement Altchemnitz ist eine von der Europäischen Union (EFRE) geförderte Initiative des Stadtplanungsamtes der Stadt Chemnitz mit der Zielstellung einer Revitalisierung und Entwicklung des knapp 80 ha großen historischen Gewerbestandortes. Reichlich 30% der Flächen (etwa 25 ha) werden von Brachen unterschiedlichster Art und Größe dominiert. Im Spannungsfeld zwischen städtebaulichen Zielen und Vorstellungen, wirtschaftlichen Prämissen, baukulturellem Erbe und Zukunftsvisionen gilt es verschiedenste Herausforderungen im Dialog zu meistern. Der Gebietsmanager fungiert dabei an der Schnittstelle zwischen sämtlichen Akteuren – quasi als „Kommunikator, Kümmerer und Lotse.“

 

 

Kontakt

Gebietsmanagement Altchemnitz im Technischen Rathaus Chemnitz
Gebietsmanager Patrick Wiederanders
Technisches Rathaus – Zimmer 530
Annaberger Straße 89
09120 Chemnitz

Fon: 0371 4886084
Mobil: 0178 950 3730

patrick.wiederanders@stadt-chemnitz.de

www.altchemnitz.de

Leistungsfelder

  • Beratung
  • Entwicklungsflächen
  • Standortberatung

Die Duisburger Wirtschaftsförderung bietet einen umfangreichen Immobilienservice für Kunden, die eine Gewerbeimmobilie kaufen oder verkaufen möchten. Sie berät Projektentwickler und Investoren bei der Standortwahl und informiert Immobilien-Eigentümer über zukunftsfähige Nutzungsmöglichkeiten. Darüber hinaus vermitteln die Berater der GFW Duisburg auch Gewerbeimmobilien zur Miete oder zum Verkauf. Zum Portfolio gehören unter anderem Gewerbehallen, Ladenlokale, Büroflächen und Spezialimmobilien (z. B. entweihte Kirchengebäude oder Sport- und Freizeitanlagen). Eigentümer und Projektentwickler bekommen außerdem Unterstützung bei Genehmigungs- und Vermarktungsfragen und erhalten relevante Einblicke in die aktuelle Duisburger Marktsituation.

Kontakt

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH
Renate Orywa
Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg

Fon 0203 3639-344

orywa@gfw-duisburg.de
www.gfw-duisburg.de

Leistungsfelder

  • Beratung
  • Entwicklungsflächen
  • Standortberatung

Das Dienstleistungszentrum Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung ist der zentrale Ansprechpartner für Unternehmen, Investoren und Institutionen in Halle (Saale).

Folgende Leistungen können wir Ihnen anbieten: Service für ansässige Unternehmen und Institutionen, Immobilien- und Investorenservice, Standort- und Gewerbeflächenentwicklung, Existenzgründerberatung, Fördermittelberatung, Informationen zu Wirtschaft und Wissenschaft, Baustellenmanagement, Projektbetreuung.

Kontakt

Stadt Halle (Saale)
DLZ Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung
Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

Fon: 0345 2214065
Fax: 0345 2214788

dlz-wirtschaft@halle.de

Leistungsfelder

  • Beratung
  • Entwicklungsflächen
  • Standortberatung

Über uns

Brownfield24 ist Deutschlands Experten-Netzwerk für Konversionsflächen und Revitalisierung.

Newsletter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Brownfield24. Problemgrundstücke. Altlastenflächen. Konversionsflächen. Kontaminierte Areale. Grundstücke aus Insolvenz und Bankversteigerung. Alle mit dem Potenzial zur Revitalisierung.